Rezension Zivilrecht: Freiheitsentziehende Maßnahmen

Hoffmann/Klie,Freiheitsentziehende Maßnahmen im Betreuungs- und Kindschaftsrecht,Voraussetzungen, Verfahren, Praxis, 2. Auflage, C.F. Müller 2012 Von Richter amAmtsgericht Carsten Krumm, Lüdinghausen DasBuch „Freiheitsentziehende Maßnahmen im Betreuungs- und Kindschaftsrecht“befasst sich mit dem zentralen Thema des Betreuungsverfahrens, nämlich derUnterbringung und den sonstigen freiheitsentziehenden Maßnahmen, allesamtgeregelt in § 1906 BGB. Dargestellt wird die Thematik vor allem für Praktiker.Damit ist schon klar: Studenten und Referendare brauchen hier eigentlich nichtmehr weiter zu lesen. Für sie reicht in der Regel ein kurzer einführenderAbschnitt in einem Kommentar oder einem familienrechtlichen Lehrbuch/Skript. Inder Praxis besteht aber erfahrungsgemäß eine große Unsicherheit beim Umgang mitbetreuungsrechtlichen Freiheitsentziehungen, vor allem bei Berufsanfängern.Trotz gesetzlicher Regelungen ist die Praxis der einzelnen Einrichtungen, indenen Unterbringungen bzw. sonstige freiheitsentziehende Maßnahmen stattfinden,äußerst unterschiedlich. Gleiches gilt für die Tätigkeit von Betreuern,Verfahrenspflegern und Gerichten. Meist liegt dies daran, dass Betreuungssachenauf allen Ebenen eher durch „learning by doing“ erlernt werden alssystematisch. Das vorliegende Buch ist da eine gute Handreichung für den erstenEinstieg. Es ist nämlich mit etwa 200 Seiten recht schmal gehalten und inerschwinglichem Preisniveau angesiedelt. ZumInhalt: Nach einer allgemeinen Einführung unter anderem mit statistischenAngaben finden sich zunächst zusammenfassende Erläuterungen zu § 1906 BGB. Es folgen danntheoretische, stets aber auch auf die Praxis bezugnehmende – Darstellungen zuden Voraussetzungen der einzelnen Freiheitsentziehungen und denverfahrensrechtlichen Besonderheiten. Dabei gehen Hoffmann und Klie sehrumsichtig vor und befassen sich etwa auch mit den Folgen rechtswidrigerUnterbringungen oder dem Problem der Akteneinsicht ...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK