Bundesrat: Anpassungen im Verjährungsrecht der direkten Steuern und Ablehnung der Gastrosuisse MWST Initiative

Der Bundesrat hat die Botschaft zur Anpassung des DBG und des StHG an den Allgemeinen Teil des StGB verabschiedet. Ziel der Revision ist es, die DBG und StHG transparenter und lesbarer zu machen, womit die Rechtssicherheit gestärkt werden kann. Die Vorlage ist in der Anhörung auf breite Zustimmung gestossen. Die Botschaft und der Entwurf zum Bundesgesetz sowie der Ergebnisbericht über das Anhörungsverfahren wurden auf der Website der Bundesverwaltung veröffentlicht. Der Bundesrat hat sich gegen die Volksinitiative von Gastrosuisse ausgesprochen, die für d ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK