Wild, Wild, West? – Googles neue Datenschutzerklärung

Googles brandneue Erklärung und Offenbarung der Datennutzung tritt heute in Kraft. Sechzig Datenschutzbestimmungen werden zu einem Gesamtpaket zusammengefasst. Google selbst spricht von einer Datenschutzerklärung. Die Presse von einer Datenschutzrichtlinie.

Formal betrachtet ist beides falsch oder zumindest verwirrend. Von einer Datenschutzerklärung erwartet der Nutzer die Zusicherung, dass seine Daten geschützt werden. Das genaue Gegenteil hat Google nun kodifiziert. Richtlinien werden gemeinhin auf europäischer Ebene veranlasst und richten sich an die Mitgliedstaaten. Nun ja.

Von Youtube über das soziale Netzwerk Google+ bis Googlemail werden sämtliche Nutzerdaten von insgesamt 70 Internetdiensten fortan zusammengeführt. Ohne Zustimmung zur Datenschutzerklärung können die Dienste nicht mehr genutzt werden. Aber keine Angst! Die Zustimmung ist nicht mit schweisstreibender Arbeit verbunden, sondern geschieht passiv durch die Nutzung der Google-Dienste. Wer die Muße hat kann sich einmal einlesen, welche Spuren man als User bei der Nutzung der Dienste hinterlässt :Googles neue Datenschutzerklärung

Was für ein Glück, dass es solche Saubermänner wie Google gibt, die alles aufräumen und zusammenführen, damit nichts verloren geht.

“Wir geben keine personenbezogenen Daten an Unternehmen, Organisationen oder Personen außerhalb von Google weiter, außer in einem der folgenden Umstände..” so steht es geschrieben in der neuen Erklärung. Dieser Satz bedarf keiner weiteren Erklärung.

Auszug der gespeicherten Daten:

Gerätebezogene Informationen

Protokolldaten

Einzelheiten zu der Art und Weise, wie Sie unsere Dienste genutzt haben, beispielsweise Ihre Suchanfragen. Telefonieprotokollinformationen wie Ihre Telefonnummer, Anrufernummer, Weiterleitungsnummern, Datum und Uhrzeit von Anrufen, Dauer von Anrufen, SMS-Routing-Informationen und Art der Anrufe. IP-Adresse ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK