Welcher Tarifvertrag gilt?

Wenn in einem Arbeitsvertrag auf einen bestimmten Tarifvertrag Bezug genommen wird und später ein eigener Haustarifvertrag hinzukommt, stellt sich die Frage, welcher Tarifvertrag nun Wirkung entfaltet. Das Bundesarbeitsgericht (Az: 4 AZR 24/10 - Pressemeldung 17/2012) meint: "Ein Tarifvertrag kann selbst bei beiderseitiger Tarifgebundenheit eine Vereinbarung in einem Arbeitsvertrag nicht ablösen. Das gilt auch für nur aufgrund arbeitsvertraglicher Bezugnahme anwendbare Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR Caritas) ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK