Rezension Zivilrecht: Handbuch Bau- und Architektenrecht

Kuffer / Wirth, Handbuch des Fachanwalts Bau- undArchitektenrecht, 3. Auflage, Werner 2011 Von RA, FA fürSozialrecht und FA für Bau- und Architektenrecht Thomas Stumpf, Pirmasens Nach ca. vier Jahren wird das Handbuch des Fachanwalts fürBau- und Architektenrecht komplett überarbeitet neu aufgelegt. Endlich, möchteman sagen, und zur rechten Zeit, denn es haben sich seit der letzten Auflageviele Neuerungen ergeben, insbesondere aus dem Bereich der Gesetzgebung. Sobefasste sich die Vorauflage natürlich noch nicht mit der neuen HOAI 2009 oderder DIN 276-1 in der Fassung vom Dezember 2008, dem neuen Vergaberecht oder demseit 01.01.2009 in Kraft getretenen Forderungssicherungsgesetz. Zahlreiche gesetzlicheNeuerungen, sowie das Fortschreiten der Rechtsprechung haben eineRunderneuerung des Werks dringend erforderlich gemacht. Diese ist auch in derTat rundum gelungen und am Ende steht ein hervorragendes Nachschlagewerk fürden Baurechtspraktiker. Zu den Formalien ist vorab zu sagen, dass diverse durchwegbegrüßenswerte optische Änderungen vorgenommen wurden, auf die noch eingegangenwird, das Grundkonzept des Werks jedoch unangetastet blieb. Letzteres ist auchgut so, denn in konzeptioneller Hinsicht gab es an diesem Handbuch bishernichts zu mäkeln. Lobenswert sind jedoch die erwähnten drucktechnischenÄnderungen. Verwendet wird nunmehr vollständig gebleichtes, rein weißes Papier,was den Kontrast zur Schrift deutlich verbessert und einfallendes Lichtverstärkt. Das Lesen ist für die Augen angenehmer. Die Seitenränder sind nurnoch halb so breit, was zwar (kleiner Abzug in der B-Note) weniger Raum füreigene Notizen lässt, dafür aber zu einer deutlich besseren Auslastung derBuchseiten führt. Vielleicht ein Grund dafür, dass der Seitenumfang insgesamtim Vergleich zur Vorauflage nur unwesentlich gewachsen ist. Der Preis hat sichgegenüber der Vorauflage auch nur gering erhöht ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK