Ukraine: Günstige Bedingungen für den weiteren Ausbau der Solarenergie

Laut Angaben der Association of Alternative Fuels and Energy Market Participants of Ukraine (APEU) könnte sich der Zubau von Photovoltaikanlagen im Jahr 2012 gegenüber dem Vorjahr verdoppeln. 2011 lag die neu installierte PV-Kapazität bei 140 MW (vgl. EPIA Market Report 2011). Die ukrainische Regierung plant bis zum Jahr 2015 insgesamt 1.000 MW an PV-Kapazitäten im Land zu errichten. Die Bemühungen von Präsident Viktor Janukowitsch, den Anteil der Solarenergie im Land weiter auszubauen, stehen dabei in Kontrast zu anderen europäischen Entwicklungen wie in Deutschland, Italien und Spanien, die Solarförderungen weiter zu kürzen ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK