Facebook datenschutzkonform? – Gespräch zwischen Facebook und Max Schrems

Max Schrems, ein Wiener Jura Student, wurde vor allem durch seine 22 Anzeigen gegen Facebook bekannt. Wie auch viele andere ist er der Meinung, dass Facebook sich nicht an die geltenden Datenschutzrichtlinien halte, und Daten und Informationen in zu großem Umfang speichert und verwendet. Schließlich fand ein Treffen zwischen 2 Wiener Studenten und einigen Vertretern von Facebook statt.

Thematisiert wurde vor allem die vom User an Facebook erteilte Einwilligung, welche nach Max Schrems die vom Datenschutz geforderten Kriterien nicht ausreichend erfülle ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK