Zentrales Testamentsregister (ZTR) steht seit 1. Januar 2012 zur Verfügung

Das Zentrale Testamentsregister (ZTR) für Deutschland steht seit dem 1. Januar 2012 zur Verfügung. Geführt wird das Register von der Bundesnotarkammer. Nach eigenen Aussagen enthält das Register "die Verwahrangaben zu sämtlichen erbfolgerelevanten Urkunden, die vom Notar errichtet werden oder in gerichtliche Verwahrung gelangen." In jedem Sterbefall wird das Register von A ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK