Entscheidungen des BFH (22.02.2012)

Folgende Entscheidungen hat der Bundesfinanzhof (BFH) mit Datum von heute (22.02.2012) veröffentlicht:

- BFH-Urteil vom 16.11.2011 – X R 15/09 (Abzug von Beiträgen zur Krankenversicherung und zur Arbeitslosenversicherung; Weitergeltungsanordnung des BVerfG kein Verstoß gegen GG oder EMRK – Keine Verfahrensaussetzung wegen Verfahren beim BVerfG und EGMR – Reichweite der Entscheidungsbefugnis des BVerfG und des EGMR);

- BFH-Urteil vom 24.05.2011 – VIII R 3/09 (Fehlende Einkünfteerzielungsabsicht bei Verzugszinsen);

- BFH-Urteil vom 08.09.2011 – V R 43/10 (Lieferung auch bei Betrugsabsicht des Lieferers – Berichtigung des Vorsteuerabzugs bei Rückgängigmachung einer Lieferung);

- BFH-Urteil vom 16.11.2011 – I R 108/09 (Einkünfte aus Kapitalvermögen aus einem als Eigenbetrieb geführten BgA);

- BFH-Beschluss vom 15.12.2011 – VI R 26/11 (Vorzeitige Beendigung eines im Blockmodell geführten Altersteilzeitarbeitsverhältnisses – Ausgleichszahlungen für in der Arbeitsphase erbrachte Vorleistungen – Beschwer bei Begehren einer höheren Steuerfestsetzung);

- BFH-Beschluss vom 09.01.2012 – VIII B 95/11 (Aussetzung der Vollziehung, Erstattungszinsen als Einnahmen aus Kapitalvermögen);

- BFH-Beschluss vom 21.12.2011 - VIII B 110/11 (Überraschungsentscheidung, Anwendung von § 4 Abs. 4a EStG);

- BFH-Beschluss vom 20.12 ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK