NRW testet rosa Zellen

In Nordrhein-Westfalen wird gestritten – um die Farbe von Gefängniszellen. Das Justizministerium hat, so berichtet die Rheinische Post, einen Pilotversuch gestartet. In zwei Haftanstalten wurden Zellen rosa angestrichen, weil das die Aggressionen dort Untergebrachter mindern soll.

Auf Nachfrage der Opposition hat SPD-Justizminister Thomas Kutschaty bestritten, dass es sich um einen Karnevalsscherz handelt. Vielmehr hätten Farbversuche in anderen Ländern ergeben, dass gerade pink gestrichene Zellen das Mütchen üb ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK