Abmahnung: RGF Productions Limited – "Geil gierig gefickt" und "private Teens"

Achtung: Derzeit wird das illegale down – bzw. uploaden auf sog. Tauschbörsen des Filmwerks „geil gierig gefickt“ und „Private Teens“ abgemahnt. Die Abmahnung wird durch die RGF Productions Limited ausgesprochen, der die Rechte an dem Werk zustehen sollen. Die Abmahnung wird durch Rechtsanwalt Rainer Munderloh aus Oldeburg ausgesprochen. In der Abmahnung wird eine Unterlassungserklärung sowie ein Pauschalbetrag von 780,00 € (pro Film) verlangt.

Den Abgemahnten wird vorgeworfen, im Rahmen einer Internettauschbörse (wie beispielsweise BitTorrent, e-Mule, Kazaa, e-Donkey, ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK