Da hat der BND nicht genug recherchiert….

………findet einer seiner Bediensteten. Und hat beim Bundesverwaltungsgericht geklagt. Dieses ist dafür auch gemäß § 50 Abs. 1 Nr. 4 VwGO erst- und letztinstanzlich zuständig für Klagen, denen Vorgänge im Geschäftsbereich des Bundesnachrichtendienstes zugrunde liegen. Der Klägerwendet sich mit seiner Klage gegen den Bescheid mit der Feststellung seiner Dienstunfähigkeit. Der Kläger ist Bediensteter des Bundesnachrichtendienstes. Sein Dienstort ist Berlin.< ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK