Weblinks #24

Wissen muss frei sein: Traditionelle Wissenschaftsverlage im Konflikt mit «Open Access». Betriebsrechtsschutz mit Vertragsrecht: Vergleich von betrieblichen Rechtsschutz­versicherungen in der Schweiz. Kein «Fair-Pay»: Buchpreisbindung verhindert, dass Leser für ein E-Book so viel bezahlen können, wie sie möchten. Bundesgericht: Lebende Schweine ...Zum vollständigen Artikel


  • Wissen muss frei sein

    blog.zdf.de - 5 Leser - Der Zugang zu Wissen sollte frei sein. Insbesondere die Nutzung von Forschungsergebnissen, die mit öffentlichen Mitteln finanziert wurden, darf keiner Beschränkung unterliegen, sagen die Anhänger der Open-Access-Bewegung. Die traditionellen Wissenschaftsverlage sehen das anders, sie möchten weiter an der Publikation der Ergebnisse verdienen. Zwi...

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK