Das polnische Lebenspartnerschaftsgesetz, ein weiterer Versuch

Ein weiterer Entwurf des polnischen Lebenspartnerschaftsgesetzes, im diesen Jahr bereits der dritte, ist nach Angaben eines Abgeordneten der regierenden Partei fertig – zwei andere stellten Anfang des Jahres die beiden linken polnischen Parteien bereits vor. Der neue Entwurf soll sich auf Gemeinschaften gleichgeschlechtlicher und heterosexueller Partner beziehen. Der Gesetzentwurf regelt insbesondere die Fragen des Unterhalts, des Güterstands oder des Erbrechts. Ein Lebenspartnerschaftsvertrag wird dem Entwurf nach vor einem Notar bzw ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK