"Frauen vor ...

... Männer". Das klingt zunächst ungewohnt. Doch mit der Kenntnis des Sachverhaltes hinter dieser Regelung erklärt sich einiges. Ein Krankenhaus mit 2.500 Mitarbeitern verfügt über zwei Parkmöglichkeiten für Mitarbeiter mit insgesamt 685 Parkplätzen. Der kleinere Parkplatz mit 85 Plätzen befindet sich unmittelbar neben dem Krankenhaus, die anderen Parkplätze ca. 500 m entfernt. Da die Parkplätze in unmittelbarer Nähe zum Arbeitsort besionders begehrt sind, stellte das Unternehmen zusammen mit dem Betriebsrat Vergaberegelungen auf. Hiernach sollte folgende Reohenfolge eingehalten werden: Dienstbeginn vor 6:30 Uhr bzw. Dienstende nach 20:00 Uhr Frauen vor Männer Beschäftigungsdauer Alter Ein Mitarbeiter eines Krankhauses war gehbehindert und begehrte einen der wenigen Parkplätze ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK