Seltsame Einführung des Richters

Üblicherweise führt das Gericht in den Prozessstoff ein. So auch in diesem Fall, der Richter gab den Überblick. Er deutete an, dass die Klage erfolgreich sein könnte.

Da wurde für den Beklagten ein Einwand gebracht, der den Sachverhalt zu seinem Gunsten beleuchtete. “Irgendwo steht in den Schreiben des Klägers, dies und jenes.”

Der Klägervertreter wusste ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK