Goldgelb, knusprig und 2000 Euro wert

Eine Galerie aus München wurde von dem OLG München verurteilt 2.000,00 EUR an den Künstler Stefan Bohnenberger zu zahlen. Die Galerie hat ihre Pflicht zur sorgfältigen Aufbewahrung von zwei frittierten Kartoffelstäbchen (Pommes Frites), welche über Kreuz angeordnet waren, verletzt. Diese Pommes dienten als Vorlage für ein goldenes �Pommes-Kreuz� ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK