Deutsche Direkt Inkasso GmbH betreibt Forderungseinzug für Gewerbeauskunft-Zentrale (GWE)

Allgemeine Geschäftsbedingungen, Wirtschaftsrecht

Am 14. Dezember hatten wir unter der Überschrift „Die Rechtslage zum Thema Gewerbeauskunft-Zentrale“ ausführlich über das Geschäftsmodell der GWE Wirtschaftsinformations GmbH berichtet.

Aus aktuellem Anlass möchten wir mit diesem Beitrag über den Forderungseinzug durch die Deutsche Direkt Inkasso GmbH informieren, die seit Beginn des Jahres wieder verstärkt Forderungsschreiben an all diejenigen Unternehmen verschickt, welche den Zahlungsaufforderungen der Gewerbeauskunft-Zentrale (GWE) nicht freiwillig nachgekommen sind.

Der wohl wichtigste Hinweis für alle Betroffene: Es ist mehr als unwahrscheinlich, dass die Angelegenheit durch eine Zahlung des durch das Inkassounternehmen geltend gemachten Betrages erledigt werden kann. Eine Zahlung könnte eventuell sogar negative Auswirkungen haben. Dies hat folgenden Hintergrund:

Inkassounternehmen stellt zunächst lediglich Gebühren für 12 Monate in Rechnung

Die Deutsche Direkt Inkasso GmbH macht in ihren Schreiben regelmäßig eine vermeintliche Hauptforderung in Höhe von 569,06 EUR zuzüglich Zinsen, Mahnkosten, Inkassovergütung sowie Inkasso Mahn- und Auskunftsgebühren geltend. Der vermeintliche Vertrag, auf den sich die GWE und Deutsche Direkt Inkasso GmbH hierbei berufen, sieht nämlich eine Jahresgebühr in Höhe von 478,20 EUR zuzüglich 19 % gesetzliche Umsatzsteuer und damit genau den zunächst geforderten Betrag in Höhe von 569,06 EUR vor.

Mindestvertragslaufzeit 24 Monate, automatische Vertragsverlängerung

Zugleich ist in den AGB, die sich regelmäßig auf der Rückseite des vermeintlichen Vertrags befinden, jedoch geregelt, dass eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten vereinbart ist und sich der Vertrag automatisch um jeweils ein weiteres Jahr verlängert, sofern er nicht mit einer Frist von 3 Monaten zum Vertragsende gekündigt wurde ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK