Bundestag informiert sich über Rohstoff- und Energiepolitik in Chile, Bolivien und Kolumbien

Vom 11. bis 18. Februar 2012 besucht eine Delegation des Ausschusses für Wirtschaft und Technologie Chile, Bolivien und Kolumbien. Die Themenschwerpunkte der Delegationsreise stehen in engem Zusammenhang mit Fragen der Rohstoff- und Energiepolitik, die wichtige Beratungsschwerpunkte des Ausschusses für Wirtschaft und Technologie in der 17. Wahlperiode darstellen. Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen auf dem Weltmarkt und der Verknappung, der Verteuerung der Rohstoffe sowie dem aufkommenden Protektionismus einzelner Länder sei es Ziel der Delegationsreise, in den Ländern mit Akteuren der dortigen Energie- und Rohstoffpolitik Gespräche zu führen. Dabei soll die Rohstoffexportpolitik und die Zusammenarbeit mit der Europäischen Union und insbesondere Deutschland im Vordergrund stehen ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK