Allein 14 Mal „möglicherweise“

RA Ferner liefert hier eine sehr lesenswerte Einschätzung zur neuen Datenschutzerklärung von Google, die sich auch mit meinem ersten Eindruck deckt: Durch die ganzen relativierenden Angaben, das Google vielleicht unter Umständen möglicherweise etwas mit den Daten tun könnte - was nichts anderes heißen soll, als dass es wohl sicher gemacht werden wird ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK