Wer haftet bei Eis und Schnee - Mitverschulden

Im ZDF Morgenmagazin habe ich gerade einen nicht schlecht gemachten Beitrag zu Räum- und Streupflichten, Verkehrssicherungspflichten und Haftung bei deren Verletzung gesehen. War alles richtig, was dort gesagt wurde. Zur Illustration wurde aber eine Szene gezeigt, bei der eine elegant gekleidete Dame auf hochhackigen Stiefeln über einen mit einer dicke Schneedecke bedeckten Gehweg trippelte und sich redlich bemühte das Gleichgewicht zu halten. Im Anschluss folgten Ausführungen des Justiziars des Bundes der Versicherer, wonach ein Anlieger bei Verletzung der Räumpflicht in der Haftung stehe, wenn ein Passant auf dem nicht geräumt ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK