Access Provider

Der Begriff Access-Provider steht für Zugangsanbieter, die im Internet überwiegend nur fremde Inhalte durchleiten.

Dabei handelt es sich um Firmen die gewerblichen und privaten Kunden ihre Dienste im Internet anbieten. Insofern hat sich auch die Bezeichnung Internet Service Provider (kurz: ISP) ergeben.

Zu den wesentlichen Angeboten zählt das Anbieten von Speicherplatz (webspace) im Internet, so dass die Inhalte einer Webseite gespeichert und aufgerufen werden können. Daneben werden häufig auch E-Mail Accounts zur Verfügung gestellt ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK