Unternehmen, Krisen, Social Media

Neben Problemen der Lebensmittelhygiene und Wiederherstellung der Produktionsvoraussetzungen ist jetzt auch kompetentes Management bei der Öffentlichkeitsarbeit u.a. in Social Media gefragt, wenn das Negativ-Image nicht noch durch weiteren Imageverlust um weitere Potenz verschärft werden soll im Umgang mit Vebraucherkritik. Das ist angesichts der Situation im Produktions-Betriebsstillstand nicht die Herausforderung der ersten Priorität. Aber eine Aufgabe , die nicht ruhen darf. Wer als Unter ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK