Stiefvater wegen Kindesmissbrauchs angeklagt

sexueller Missbrauch / Schutzbefohlene / sexuelle Übergriffe / Freiheitsstrafe

Vor dem Landgericht Essen muss sich ein 60-jähriger Mann wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern bzw. sexuellen Missbrauchs von Schutzbefohlenen verantworten. Ihm wird vorgeworfen, sexuelle Übergriffe auf die beiden Kinder seiner damaligen Ehefrau verübt zu haben. Unter anderem soll er die Mädchen intim berührt haben. Die mutmaßlichen Opfer sind mittlerweile 21 und 25 Jahre alt. Der Prozess wird fortgesetzt. Im Falle einer Verurteilung droht dem Angeklagten eine langjährige Freiheitsstrafe.

( Quelle: Waltroper Zeitung online vom 06.02 ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK