Die wichtigsten Gebiete des gewerblichen Rechtsschutzes

Der gewerblicher Rechtsschutz schützt das geistige Eigentum (engl. = intellectual property). Geschützt werden die immateriellen Güter des jeweilgen Rechteinhabers.

Das Rechtsgebiet ist nicht in einem einheitlichen Gesetz geregelt. Die wichtigsten Schutzrechte sind das Urheberrecht (UrhG), das Markenrecht (MarkenG) und das Patentrecht (PatG). Geschü ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK