BALLON D’OR vs. Goldener Ball

Er wurde in Leipzig ins Leben gerufen und viermal auf dem Leipziger Opernball vergeben: der Designerpreis für Gala- und Festmode „Der Goldene Ball”. Doch damit ist nun Schluss. Die Opernball-Ausrichter mussten den Markeneintrag löschen lassen und sich einen neuen Namen suchen. Grund: In Frankreich wird der „Ballon d’Or” an den Weltfußballer des Jahres verliehen, deutsche Übersetzung: Goldener Ball.

Quelle: lvz-online.de

Allerdings wird der Preis für den Weltfußballer des Jahres nicht nur in Frankreich vergeben, sondern er ist auch als Europäische Gemeinschaftsmarke und als Internationale ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK