USA: Stärkste Zunahme der Windkapazitäten in 2011 in Kalifornien

Die Windenergie deckt zurzeit etwa fünf Prozent des gesamten kalifornischen Strombedarfs, genug um etwa 400.000 Haushalte übers Jahr mit Strom zu versorgen. Gemäß der California Wind Energy Association (CalWEA) wurden in 2011 insgesamt 921,3 MW an Windenergie in dem Bundesstaat im Südwesten der USA installiert, mehr als anderenorts in den USA. Die meisten Projekte konzentrieren sich auf das Gebiet rund um die Stadt Tehachapi im Kern County. Einige große Projekte wurden aber auch in den Counties Solano, Contra Costa und Riverside realisiert. Seit 2002 hat sich somit die Windenergie in Kalifornien verdoppelt. Gegenwärtig sind nahezu 4 ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK