Kanzlei Waldorf Frommer mahnt weiteres Filmwerk ab

Die Kanzlei Waldorf Frommer aus München ist weiterhin rege was die Versendung von urheberrechtlichen Abmahnungen nach Tauschbörsennutzung/filesharing angeht.

Zu den bereits bekannten Werken, deren Veröffentlichung im Internet zu Abmahnungen dieser Anwälte führen, kommt nun auch der Film Zweiohrküken mit Till Schweiger hinzu.

Der Mandant und Rechteinhaber ist die Warner Bros. Entertainment GmbH.

Unsere Empfehlung lautet, eine Unterlassungserklärung nicht in der Form zu unterschreiben bzw. abzugeben, wie es von Waldorf Frommer verlangt wird

Denn in diesem Fall drohen Sie als Adressat der Abmahnung zu weitreichende Zugeständnisse zu machen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK