Handelsregisteramt als Registerhai?

«Bestimmt haben auch Sie kürzlich im Internet ein Unternehmen gesucht und dessen Website respektive E-Mail-Adresse gar nicht oder nur sehr umständlich gefunden? Das muss nicht sein!»

So beginnt ein Brief an Unternehmen, die im Handelsregister des Kantons Zürich eingetragen sind. Als Lösung wird eine «neue innovative Dienstleistung» namens «webLink» angeboten: Für «lediglich» 100 Franken im Jahr kann man seinen Handelsregister­eintrag um seine E-Mail- oder Website-Adresse ergänzen lassen; pro Jahr ist eine Aktualisierung «sogar kostenlos» inbegriffen (PDF).

Was auf den ersten Blick wie der Abzockversuch eines Registerhais wirkt, stammt tatsächlich vom Handelsregisteramt des Kantons Zürich und wird mindestens seit Anfang 2007 unter dem wenig vertrauenserweckenden Domainnamen testfirma.ch angeboten ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK