Cherchez la femme….

In der Affäre um den Bundespräsidenten Christian Wulff gibt es neue Vorwürfe gegen ihn und seine Frau Bettina. So habe die damalige Ministerpräsidenten-Gattin Bettina Wulff einem „Spiegel“-Bericht zufolge veranlasst, dass auch private Freunde zur umstrittenen Lobby-Veranstaltung „Nord-Süd-Dialog 2009″ im Flughafen Hannover eingeladen wurden. Entsprechende E-Mails von Bettina Wulff an das Büro ihres Mannes seien auf dem Computer von Christian Wulffs ehemaligem Sprecher Olaf Glaeseker in einem gesicherten Ordner gefunden wurden ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK