Gedanken zu "unbekannten/anonymen Anrufern"

Ich nehme mal an, dass die Kanzleien unserer Zeit heutzutage mehr oder weniger "fit" in PC - Fragen sind. Wir jedenfalls sind immer bemüht, up to date zu sein. Was die Technik und was die Programme zum täglichen Arbeiten betrifft. Und so ist es auch üblich, dass die Anrufe die wir erhalten auf jedem Monitor angezeigt werden. Das ist auch gar nicht so schlecht, denn wir können auf die Sekunde genau bis zurück in das Jahr 2000 jedem Querulanten mitteilen, wann er uns genau angerufen hat. Und da waren schon einige ruhig, die so sagen "Ich hatte Sie schon zwanzigmal gestern versucht telefonisch zu erreichen und nie hat es geklappt". Die sind meist schnell still ober der brillanten Überwachungtechnik ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK