Wilde Träume, wenn man auseinandergeht…..

…………..haben ja manche Vertragspartner, die – als Arbeitgeber/Arbeitnehmer, als Vertragspartner sonst – nicht immer gar so unglücklich über eine Auflösung der Geschäfts- oder Vertragsbeziehung sind. Kleine fantasievolle Wunschträume über das weitere Schicksal des jeweils anderen prägen da schon mal als Ventil, was man dem anderen an den Hals wünschen möchte. Ganz ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK