Studie: Wege zu einem effektiven Risikomanagement

Über eine aktuelle Umfrage, die von der Zurich Financial Services Group (Zurich) und Harvard Business Review Analytic Services (HBRAS) durchgeführt wurde, berichtet RiskNet. Die Studie zeigt die gestiegene Bedeutung des Risikomanagement in international tätigen Unternehmen. Für die Analyse wurden im Sommer 2011 weltweit 1.419 Führungskräfte befragt. Die Studie verdeutlicht, dass insbesondere klare Verantwortlichkeiten für ein wirksames Risikomanagement unerlässlich sind. 42 Prozent der Unternehmen mit 10 ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK