Musikermedizin – Erste Musikerambulanz in Deutschland

In Düsseldorf hat die erste Musikerambulanz Deutschlands ihre Arbeit aufgenommen. In der Uni-Klinik werden Musiker ab sofort von Handspezialisten, Neurologen, Hals-Nasen-Ohren Ärzten und Experten für Erkrankungen an den Stimmbändern und Lippen behandelt. Als Vorteil für die Musiker seien kurze Wege und Hilfe unter einem Dach damit gegeben. Deutschland ist das Land mit der weltweit größten Zahl von professionellen Musikern, Musikpädagogen, Laienmusikern und Musikstudenten. 70 % dieser Musiker bekommen in ihrem Leben gesundheitliche Probleme, weil sie zu viel, oder in einer falschen Haltung Musik machen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK