„Kau-Giraffe“ nicht verkehrsfähig

Der Zeitschrift Öko-Test wurde vor einiger Zeit per einstweiliger Verfügung untersagt, die bekannte Kultgiraffe „Sophie la Girafe“, die oftmals als Schnuller- oder Beißringersatz für den Nachwuchs gekauft wird, als nicht verkehrsfähig zu bezeichnen. Diese einstweilige Verfügung wurde jetzt jedoch vom Landgericht Hamburg wieder aufgehoben, da die Berichte der November-Ausgabe der Zeitschrift als letztlich zutreffend erachtet wurden. Öko-Test hatte darüber berichtet, dass für die Giraffe weitaus mehr nitrosierbare Amine hera ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK