Gucci und Cervelats (Schwizz hopp)

Das es auch in der Schweiz gelegentlich Probleme mit dem nachehelichen Unterhalt geben kann, beweist diese Anfrage eines Anwalts in einer Mailing-Liste:

Der gelebte Lebensstandard ist in gewissen Konstellationen ein Kriterium bei der Bemessung des nachehelichen Unterhalts.

Wie ist es zu halten, wenn etwa der sehr reiche Mann seine Frau während der Ehe unstandesgemäss knapp hält (was ja zumal in kalvinistis ...

Zum vollständigen Artikel

Lachanfall im Parlament - SPIEGEL TV

Abonnieren Sie unseren Kanal SPIEGEL TV: http://www.youtube.com/subscription_center?add_user=spiegeltv Als Nationalrat für Finanzen in der Schweiz sollte Hans-Rudolf Merz dem Parlament in Bern Rede und Antwort stehen. Doch als es um die Importe von gewürztem Fleisch ging, konnte er sich nicht mehr beherrschen. Ein Lachanfall mit Unterhaltungswert. Hintergrund: Der Politiker musste vor allem über die bürokratische Sprache seiner Beamten schmunzeln.



Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK