Heroinlieferservice

Wie kommen die Drogen in den Knast? Eine immerwährende Frage, deren Beantwortung doch eigentlich so einfach ist: Natürlich durch die Personen, die von außen hereinkommen. Also durch Rechtsanwälte, Ärzte, Pfarrer, Polizisten, Bewährungshelfer, Staatsanwälte, Fremdfirmenarbeiter, Besucher und last, but not least durch das Bewachungspersonal. Durch die eine Gruppe mehr, durch die andere weniger. Im Prinzip weiß man das ja auch, allein, die Bekämpfung dieser Transfers ist relativ schwierig. Besucher kann man durchsuchen, Verteidiger manchmal auch. Polizisten und Staatsanwälte werden sich eher nicht durchsuchen lassen. Das Personal schon gar nicht ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK