Cissé zu Newcastle United

Papiss Demba Cissé wechselt vom SC Freiburg zu Newcastle United und unterschreibt dort für fünfeinhalb Jahre. Die Ablösesummer soll bei etwa 12 Millionen Euro liegen. Auf den ersten Blick scheinen die 12 Millionen nicht besonders viel, vermutet wird jedoch das Newcastle noch weitere 1-2 Millionen an den FC Metz überweisen muss. Von dort aus ist Cissé nämlich Ende 2009 für gerade einmal 1,6 Millionen Euro in den Breisgau gewechselt. Eine Bedingung war wohl, dass der FC Metz bei einem weiteren Verkauf, nochmals 10-15 % Ablöse zustehen sollte. Diese wird jetzt fällig und wohl von Newcastle getragen, sodass es zu einem Gesamtpaket von 13-14 Millionen kommt ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK