Google veröffentlicht Design-Richtlinie für Android-Apps

Android Design; Quelle: http://developer.android.com

Bislang war das Design von Android-Apps für Smartphone und Tablett-PC dem Geschmack des Entwicklers überlassen.

Denn anders als Apple für iPhone- und iPad-Apps, machte Google den Android-Entwicklern keine Vorschriften über das Aussehen der Android-Apps. Das schaffte Vielfalt, aber zum Teil auch für Laien schwer durchschaubare Android-Apps. Denn ein guter Software-Entwickler ist nicht zwangsläufig auch ein guter Designer von Benutzeroberflächen.

Ganz so resolut wie Apple will Google auch in Zukunft nicht vorgehen. Doch für die neue Android 4.0 Version alias Ice Cream Sandwich hat Google nun eine Designrichtlinie mit empfehlendem Charakter veröffentlicht. Zur Umsetzung wird Entwicklern ein Software-Baukasten zur Verfügung gestellt ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK