BayVGH: Zur Zulässigkeit der Veröffentlichung von Prüfberichten über bayerische Pflegeheime durch die Verwaltung

Der Bayerische Verwaltungs­gerichtshof (BayVGH) hat in zwei gestern entschiedenen Verfahren die Veröffentlichung von Prüfberichten von Behörden über bayerische Pflegeheime durch die Verwaltungen als unzulässig bewertet, da es hierfür keine Rechts­grundlage gebe.

Zwar seien die Träger von Pflegeheimen selbst seit dem Pflege- und Wohnqualitätsgesetz seit 1. Januar 2011 „zur Transparenz und Information“ verpflichte, aus dem Gesetz folge aber ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK