Vom Wert eines Hauptverhandlungsprotokolls

In § 274 StPO steht etwas über die "Beweiskraft des Protokolls". Dass hier regelmäßig Dinge protokolliert werden, die so in der Hauptverhandlung nicht geschehen sind, ist ein weithin bekanntes Problem. Jetzt ist mir aber wieder ein eindeutig nachweisbarer Fall untergekommen:

Wir hatten verhandelt und es ergab sich die Notwendigkeit einer weiteren Beweisaufnahme es wurden daher in der Verhandlung zwei Fortsetzungstermine besti ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK