Netzentgelte für Elektrizitätsspeicher

● von Dr. Harald Krebs, Vattenfall Europe AG, Berlin ● Großtechnische Elektrizitätsspeicher spielen eine wichtige Rolle für die Stabilität der Stromversorgung. Bisher handelt es sich nahezu ausschließlich um Pumpspeicherkraftwerke. In Zukunft müssen die Speicherkapazitäten, unter Erhalt des Bestandes, erheblich erweitert werden, um im Zuge der »Energiewende« wachsende Anteile intermittierender Stromerzeugung aus Wind und Sonne ausgleichen zu können. Dazu müssen auch neue Technologien einsatzreif gemacht werden. In der heutigen Situation beeinträchtigen von Speichern zu zahlende Netznutzungsentgelte deren Rentabilität ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK