Polizei fahndet nach Teddybär

Als Strafverteidiger hackt man doch bisweilen recht oft auf der Arbeit unserer Polizei herum, so dass ich diese Aktion doch mal lobend erwähnen möchte:

Die Mainzer Polizei fahndet nach den Teddy eines dreijährigen Mädchens. Mit Fahndungsplakat! Das Mädchen hatte sein Stofftier auf einer Zugfahrt von Darmstadt nach Mainz verloren.

In Begleitung seiner Mutter und mit einem selbst gemalten Fahndungsplakat meldete das Kind seinen Teddy auf einer Mainzer Polizeiinspektion als vermisst ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK