The road to hell XX: Filesharing ist eine Religion!

Die Einsicht der schwedischen Finanzbehörde erfolgte schneller als an dem insoweit etwas schwerfälligen Landgericht Köln: Filesharing ist eine Religion. Zumindest wurde Det Missionerande Kopimistsamfundet (auch: Missionarische Kirche des Kopimismus) (das Wortspiel mit “copy me” ist beabsichtigt) als Religionsgemeinschaft anerkannt (hier). Gegründet hat den Verein der Philosophiestudent (wer sonst?) Isak Gerson im Jahre 2010, wohl nachdem er als First Seeder böse von den Rechteinhabern vernascht worden war. Unter dem heiligen Dach tummeln sich mittlerweile 3 ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK