Finanzmafia – Wieso Banker und Banditen ohne Strafe davonkommen (Wolfgang Hetzer)

Am Freitag kommender Woche (13. Januar 2012) gibt Wolfgang Hetzer im Magazin-Filmkunsttheater in Hamburg eine Lesung aus seinem Buch “Finanzmafia – Wieso Banker und Banditen ohne Strafe davonkommen”.

Ort: Magazin Filmkunsttheater (Fiefstücken 8a, 22299 Hamburg) Zeit: 13. Januar 2012, 20:00 Uhr/ Einlass ab 19:00 Uhr Tickets € 13.-

Einen Vorgeschmack auf die Veranstaltung bietet folgendes Interview mit dem Autoren

Click here to view the embedded video.

Näheres ist der offiziellen Programmankündigung zu entnehmen.

Sollen die steuerzahlenden Bürger tatsächlich die einzigen sein, die für die Finanzkrise zur Kasse gebeten werden? Wolfgang Hetzer untersucht, ab wann die Konstruktion undurchschaubarer Finanzprodukte kriminell ist, und zeigt die fließenden Übergänge von professionellem zu wirtschaftskriminellem Handeln. Vor allem aber fragt er, wie die Akteure strafrechtlich zur Rechenschaft gezogen werden können. Die Finanzkrise ist kein Ergebnis einer Naturkatastrophe, wie uns häufig vorgegaukelt wird ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK