Effizientes Inkasso: Sechs Tipps für Startup-Unternehmen

Wie können Startup-Unternehmen Abschreibungen oder gar Verluste auf ihren Debitoren vermeiden? In meinem aktuellen Gastbeitrag bei «startwerk.ch» versuche ich mit sechs Tipps die wichtigsten Grundlagen für ein effizientes Inkasso zusammenzufassen. Meine Empfehlungen fasse ich wie folgt zusammen:

«Für Startups ist es überlebenswichtig, dass die Zahlungsfähigkeit und -willigkeit ihrer Vertragspartner mit der Liquiditätsplanung übereinstimmt. Unnötige Kosten für die Zwangsvollstreckung können vermieden werden, ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK