Charakter hat man oder man hat ihn nicht

Der Mandant ist seit gut 25 Jahren drogenabhängig. Immer mal wieder, durchaus auch für ein paar Jahre clean, dann stürzt er wieder ab, wenn es private oder berufliche Probleme gibt. Letztes Jahr war er für einige Zeit versumpft und hielt sich etliche Monate im Ausland auf. Während dieser Zeit wurde ihm eine Anklageschrift wegen Ladendiebstahl und Schwarzfahren zugestellt und Hauptverhandlungstermin anberaumt. Da er sich im Ausland aufhielt und natürlich keinen Nachsendeauftrag hatte, bekam er d ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK