Unbefugter Zugriff auf die Datenbank des Onlinerollenspiels Rift

Nachdem bereits zuvor einige Größen der Videospielbranche Angriffe eingestehen mussten, hat nun auch der Betreiber des Onlinerollenspiels Rift, Trion Worlds Inc., bekannt gegeben, dass sich Unbekannte Zugriff auf die Nutzerdatenbank verschafft haben. Folgende Daten sind laut Trion Worlds in der Datenbank gespeichert:

Benutzername Verschlüsseltes Passwort Geburtsdatum E-Mail-Adresse Rechnungsanschrift Die ersten und letzten vier Ziffern der verwendeten Kreditkarten und deren Ablaufdatum ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK