Skonto: Wann ist eine Zahlung noch rechtzeitig?

Nach der bisherigen Rechtsprechung des BGH kommt es für die Wahrung einer Zahlungsfrist nicht auf den Zeitpunkt des Zahlungseingangs beim Vertragspartner sondern darauf an, dass der Scheck vor Fristablauf der Post zur Versendung übergeben wird oder bei Banküberweisung der Überweisungsauftrag innerhalb der vereinbarten Skontofrist an die Bank erteilt wird. Nicht entscheidend ist, wann der Zahlungsempfänger tatsächlich über das Geld verfügen ka ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK