Teures Witzbild

http://toomuchinformation.de/2012/01/02/heinrich-von-schimmer/ http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,806756,00.html Ein Tumblr-Blogger wurde für ein Bild abgemahnt, das er nur rebloggte. Wer auf Tumblr (wo ich unter Archivalia EN blogge) ein Foto rebloggt, wer auf Facebook oder G+ ein Foto teilt, steckt in der Abmahnfalle, da er als Privatmann/-frau es nicht gewohnt ist, eine Rechteklärung durchzuführen bzw. davon ausgeht, dass diejenigen, die vor ihm das Foto genutzt haben, es rechtmäßig getan haben. Postet ein Rechteinhaber etwas selbst auf Tumblr, so muss er damit rechnen, dass andere das rebloggen. Ein kostenloser Hinweis, dass man das Bild vom Netz nehmen sollte, wäre genau das, was mir allenfalls als gerecht erscheint. Zu Tumblr-Blogs: http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,805943,00 ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK